* Die Bildersuche ist nicht Bestandteil dieser Webseite. Diese ist Bestandteil der Suchmaschine Bing.

Acanthus spinosus

► Das dunkelgrüne, glänzende, ornamentale Laub bildet mit der Zeit einen stattlichen Horst, der sich durch Wurzelausläufer bildet. Hier ist eine Wurzelsperre ratsam.
► Hoch über dem Laub stehen die schmückenden Blütenstände, die auch noch im trockenen Zustand im Winter eine Zierde sind.
► Das tief eingeschnittene, dornige Laub passt wunderbar zu hohen Schwertlilien und Schleierkraut.
► Der optimale Standort ist ein nährstoffreicher und durchlässiger Boden.

Gruppe: 
Stauden
Blütenfarbe: 
violettrosa
durchschnittliche Höhe [cm]: 
30
Standort: 
Sonne
Blühmonate: 
7-8